-- Anzeige --

ID Logistics übernimmt Kane Logistics

ID Logistics übernimmt Amerikaner Kane
© Foto: ID Logistics

Das Team von Kane wird auch nach Vertragsabschluss erhalten bleiben und sich weiter darauf konzentrieren, seinen Kunden erstklassigen Service zu bieten und seinen Kundenstamm auszubauen.


Datum:
15.02.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Orgon. ID Logistics, einer der führenden Kontraktlogistiker in Europa, gab heute die Unterzeichnung des Vertrags für die hundertprozentige Übernahme von Kane Logistics, einem US-amerikanischen Pure Player in der Kontraktlogistik, bekannt.

Kane Logistics ist ein auf Lagerhaltung und Kontraktlogistik spezialisierter Pure Player, der 1930 von der Familie Kane in den USA gegründet wurde. Das Unternehmen wurde 2019 von Harkness Capital Partners mit dem Ziel übernommen, die Plattform des Unternehmens auszubauen und das Wachstum zu beschleunigen. In den vergangenen drei Jahren hat Kane Logistics einen tiefgreifenden Wandel vollzogen und sich zu einem Marktführer für Kontraktlogistik entwickelt, insbesondere bei Blue-Chip-Kunden aus den Bereichen abgepackte Verbrauchsgüter, sowie bei Lebensmittel- und Getränkeherstellern und bei Vertriebsspezialisten. Durch Mehrwertdienste in der traditionellen Logistik und die allgemeine Stärkung des Teams konnte Kane Logistics seinen Umsatz seit 2019 jährlich um 20 % steigern und erreichte 2021 die Marke von 235 Millionen USD. Kane Logistics betreibt aktuell 20 Standorte im ganzen Land (besonders in Pennsylvania, Georgia, Ohio, Illinois und Kalifornien) mit einer Gesamtfläche von 725.000 Quadratmetern.

Geleitet wurde die Entwicklung von einem Team erfahrener Führungskräfte mit umfassender Betriebserfahrung, unter anderem bei führenden Kontraktlogistikern wie Ryder und Jacobson Companies (in den USA ansässiges Logistikunternehmen, das 2014 von Norbert Dentressangle übernommen wurde). Das Team von Kane wird auch nach Vertragsabschluss erhalten bleiben und sich weiter darauf konzentrieren, seinen Kunden erstklassigen Service zu bieten und seinen Kundenstamm auszubauen. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.