-- Anzeige --

GPS ortet gestohlenen Schweinefleischtransporter

Schweinefleisch-Diebe konnten per GPS geortet werden
© Foto: ddp/Torsten Silz

Ein in Deutschland gestohlener Kühltransporter mit Schweinehälften konnte mit GPS geortet und von der polnischen Polizei gestoppt werden


Datum:
14.03.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Stollberg. Mit GPS lassen sich nicht nur Wege, sondern auch Diebe finden. Ein im Erzgebirge gestohlener Kühltransporter mit Schweinehälften an Bord ist am Samstag dank der Satellitennavigation GPS auf dem Weg nach Polen geortet worden. Kurz vor Warschau sei der Lastzug dann von der polnischen Polizei entdeckt worden. Der Transporter war am Samstagvormittag in Stollberg-Niederdorf geparkt worden. Gegen 18 Uhr bemerkte der 32 Jahre alte Fahrer das Fehlen.

Das GPS-Gerät im Lkw verriet die Route der Diebe. Der Mann habe sich noch in der Nacht auf den Weg nach Polen gemacht, um das Fahrzeug zurückzuholen. Der Ermittlungen dauerten an, erklärte die Polizei. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.