-- Anzeige --

Fiege: Grundsteinlegung für neues Logistikzentrum

30.09.2022 09:22 Uhr | Lesezeit: 3 min
Fiege_Logistikzentrum_Barleben
Trotzten dem Regen bei der Grundsteinlegung (v.l.n.r.): Martin Rademaker (Fiege), Frank Nase (Bürgermeister der Gemeinde Barleben), Grit Müller (Salutas Pharma), Wolfgang Späth (Hexal), Tobias Barth (Fiege), Jens Fiege (Fiege), Dirk Berlemann (Fiege), Mona Giesker (Fiege), Marco Wibbelmann (Fiege) und Christian Heppe (Bremer)
© Foto: Fiege

In Sachsen-Anhalt errichtet die Fiege-Gruppe ein neues Logistikzentrum, ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Thema Nachhaltigkeit.

-- Anzeige --

Das Logistikunternehmen Fiege hat am Dienstag, 27. September, den Grundstein für ein neues Logistikzentrum in Barleben (Sachsen-Anhalt) gelegt. Bis Ende des Jahres soll an diesem Standort ein neues Logistikzentrum mit rund 42.000 Quadratmetern Fläche entstehen, teilte die Fiege-Gruppe mit. Ankerkunde in Barleben werde das Pharma-Unternehmen Salutas, welches zu Sandoz Deutschland gehört.

Das Logistikzentrum liegt in unmittelbarer Nähe der Bundesautobahnen 2 und 14. Umgesetzt wird das Projekt von Fiege Real Estate. Als erster Standort der Fiege-Gruppe erfülle das neue Logistikzentrum das Multi-User-Center sowohl den Well Building Standard des International Well Building Instituts als auch den Platin-Standard der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB).

„Durch den Bau energieeffizienter Logistikimmobilien leisten wir einen entscheidenden Beitrag, um unser Familienunternehmen klimaneutral an die nächste Generation zu übergeben“, sagte Jens Fiege, Vorstandsvorsitzender der Fiege-Gruppe, anlässlich der Grundsteinlegung. Der neue Standort in Barleben werde „eines der nachhaltigsten Pharma-Logistikzentren in Deutschland sein. Seine besondere Bauweise inklusive zweier Photovoltaikanlagen und einem gasunabhängigen VRV-Heizsystem setzen neue Maßstäbe in der Fiege-Welt und darüber hinaus“, so Jens Fiege. (tb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Fiege Logistik

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Leiter Einkauf (m/w/d)

Hamm;Konz;Hamm;Essen;Essen

Abteilungsleitung (m/w/d) Management technische Prozesse

Hannover;Hannover;Langenhagen;Hannover

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.