-- Anzeige --

EU prüft Umstrukturierung der britischen Post

Verdacht auf verbotene Beihilfen bei Royal Mail
© Foto: Imago/MM Images/ Wagner

Verdacht auf verbotene Beihilfen: Pläne der britischen Regierung, die Post von Rentenverpflichtungen zu entlasten, werden überprüft


Datum:
29.07.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Brüssel. Die EU-Kommission prüft, ob die britischen Pläne zur Umstrukturierung der Royal Mail möglicherweise verbotene Beihilfen enthalten. Nach Angaben der EU-Kommission geht es vor allem um die Absicht der Regierung, die Post von Rentenverpflichtungen von neun Milliarden Euro zu entlasten. Dies wurde mit der einstigen Rolle als Monopolunternehmen begründet.

Die Kommission hegt eigenen Angaben zufolge den Verdacht, dass das Rentendefizit vielmehr eine Folge des Einbruchs der Aktienkurse gewesen sein könnte. Zudem verstoße eine Umstrukturierung der Schulden möglicherweise gegen das EU-Recht. (dpa) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.