-- Anzeige --

Duisport: Starke Zuwächse in allen Gütersegmenten

Im ersten Halbjahr wurden in den Häfen der Duisport-Gruppe 1,2 Millionen TEU umgeschlagen
© Foto: imago/blickwinkel

Im ersten Halbjahr wurden 1,2 Millionen TEU umgeschlagen / Insbesondere das Gütersegment Stahl hat sich positiv entwickelt


Datum:
18.07.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Duisburg. Die Duisport-Gruppe hat ihre Halbjahreszahlen vorgelegt. Demnach steigerte sich der Containerumschlag in den Häfen der Duisport-Gruppe bei den drei Verkehrsträgern Schiff, Bahn und LKW auf 1,2 Millionen TEU. Das entspricht einem Plus von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, teilte die Eigentums- und Managementgesellschaft des Duisburger Hafens, die Duisburger Hafen AG, am Montag mit.

„Sollte sich die Entwicklung im Containerumschlag im 2. Halbjahr 2011 weiter fortsetzen, sind wir optimistisch, den Rekordwert von insgesamt 2,25 Millionen TEU aus dem vergangenen Jahr erneut steigern zu können," sagte Erich Staake, Vorstandsvorsitzender des Duisburger Hafen AG.

Nach Unternehmensangaben legten im 1. Halbjahr 2011 auch die anderen Gütersegmente deutlich zu. Insbesondere das Gütersegment Stahl habe sich positiv entwickelt. So habe der erlösrelevante Schiffs- und Bahnumschlag in den Häfen der Duisport-Gruppe im 1. Halbjahr einen Zuwachs von 20 Prozent auf 15,9 Millionen Tonnen erzielt.

Im 2. Halbjahr 2011 erwartet der Vorstandsvorsitzende Staake aufgrund struktureller Effekte eine Verlangsamung des Wachstums. Dennoch will er zum Jahresende ein zweistelliges Wachstum verzeichnen. (jko)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.