-- Anzeige --

DP World meldet starke Finanzergebnisse für 1. Halbjahr 2021

DP World veröffentlichte den Halbjahresbericht 2021
© Foto: DP World

Das Unternehmen konnte ein Umsatzwachstum von 21,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr generieren.


Datum:
19.08.2021
Autor:
Stefanie Schuhmacher
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dubai. DP World veröffentlichte seinen Halbjahresbericht für 2021: Mit einem Umsatz von 4.945 Millionen US-Dollar, was einem Umsatzwachstum von 21,3 Prozent zum Vorjahr entspricht. Das Ebitda von 1.813 Millionen US-Dollar stieg um 18,2 Prozent, die bereinigte Ebitda-Marge lag in den ersten sechs Monaten diesen Jahres bei 36,7 Prozent.

Das Unternehmen meldete außerdem, dass der Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit mit 1.490 Millionen US-Dollar im Vergleich zum Vorjahr mit 1.124 Millionen US-Dollar stark blieb.

DP World Group Chairman und CEO, Sultan Ahmed Bin Sulayem gab einen kurzfristigen Ausblick, der positiv ausfiel: „Das Portfolio hat im ersten Halbjahr 2021 dank höherer Konsumausgaben und der Erholung des Welthandels eine starke Performance erzielt. Unsere Aussichten bleiben positiv, aber wir erwarten, dass sich die Wachstumsraten abschwächen werden. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.