-- Anzeige --

Digitalsierung: MAN Energy Solutions und Amazon Web Services kooperieren

MAN und Amazon kooperieren für eine digitalsiiertere Wasserstraße
© Foto: Zerbor / stock.adobe.com

Die Unternehmen wollen die Betriebseffizienz von Schifffahrts-, Energie- und Industrieanwendungen mit einer Plattform zur Echtzeitüberwachung und vorausschauenden Wartung verbessern.


Datum:
13.04.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

MAN Energy Solutions, Anbieter von Lösungen für den maritimen, Energie- und Industriesektor, hat Amazon Web Services (AWS) als bevorzugten Cloud-Dienstleister ausgewählt, um fortschrittliche Analysen, maschinelles Lernen und IoT-Funktionen für die CEON-Plattform von MAN bereitzustellen. Die digitale Plattform MAN CEON verbindet weltweit MAN-Lösungen in verschiedenen Branchen, um Kunden Beratungsdienstleistungen, zustandsabhängige Wartung und Reparaturanleitungen für Schiffs- und Kraftwerksmotoren, Turbolader, Turbinen, Kompressoren und andere verbundene Geräte anzubieten.

Mit der Entscheidung für AWS setzt MAN Energy Solutions seine Strategie um, seine Kunden in den Bereichen Schifffahrt, Energie und Industrie bei der Bewältigung der Herausforderungen zu unterstützen, die sich aus der Notwendigkeit der Dekarbonisierung ergeben, indem sie die Effizienz und Leistung ihrer Anlagen auf systemischer Ebene verbessern. Die MAN CEON-Plattform kombiniert die Erfahrung von MAN Energy Solutions in den Bereichen Schifffahrt, Energieerzeugung und Industrie mit dem Portfolio an Cloud-Technologien und dem Software-Know-how von AWS. Mit Hilfe von Algorithmen für maschinelles Lernen sammelt und bewertet CEON Betriebsdaten und ermöglicht die Echtzeitüberwachung von Schiffs- und Kraftwerksmotoren, Turbinen und Kompressoren, die alle mit mehreren hundert Sensoren ausgestattet sind und ständig Daten übertragen. Damit können die MAN-Experten Störungen und Probleme frühzeitig erkennen und Kunden weltweit bei Betrieb und Wartung ihrer Anlagen unterstützen. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.