-- Anzeige --

Dachser wächst in Dissen

Dachser will durch den Neubau 50 Arbeitsplätze schaffen

Der Logistikdienstleister will den Standort in Dissen um ein 12.000 Quadratmeter großes Warenhaus erweitern


Datum:
06.09.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Kempten/Dissen. Die Dissener Logistikanlage von Dachser wird um ein neues Warenhaus mit 30.000 Palettenstellplätzen in drei unterschiedlichen Temperaturbereichen erweitert. Das teilt der Logistikdienstleister heute in eine Presseerklärung mit. Das Unternehmen werde damit rund 50 neue Arbeitsplätze schaffen, heißt es weiter.

Der Neubau soll am 1. Juli 2011 in Betrieb genommen werden. Neben der  Lagerung und Kommissionierung von Produkten sollen Mehrwertdienstleistungen angeboten werden, wie etwa der Displaybau, das heißt der Aufbau und die Bestückung von Verkaufsdisplays für die Verkaufsstelle.

Die Dachser-Niederlassung in Dissen wurde 2005 eröffnet und beschäftigt aktuell 75 Mitarbeiter. Auf insgesamt 68.000 Quadratmetern werden laut Unternehmensangaben jeden Monat rund 30.000 Lebensmittel-Sendungen mit einem Gesamtgewicht von 20.000 Tonnen bewegt. Über 30 direkte Linien ist der Standort an das Netzwerk von Dachser Food Logistics angeschlossen. (ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.