-- Anzeige --

Dachser-Chef: „Was Deutschland da bietet, ist weltweit einzigartig“

16.04.2024 11:10 Uhr | Lesezeit: 4 min
Nachgefragt_Eling_Dachser
Burkhard Eling, CEO von Dachser in Kempten, im Interview mit der VerkehrsRundschau
© Foto: Dachser

Bleiben oder gehen? Viele Unternehmen aus Industrie und Handel kehren Deutschland den Rücken. Ein Interview mit Dacher-CEO Burkhard Eling zum deutschen Wirtschaftsstandort und zu seinem geplanten globalen Stückgutnetz.

-- Anzeige --

Sie bauen gerade das Dachser-Netz weltweit gerade massiv aus – auch durch gezielte Zukäufe und Joint-Ventures im Ausland. Warum?

Das hat damit zu tun, wie sich die prognostizierten Investitionsströme in den nächsten zehn, 20 Jahren anschaue. Und die steigen nun einmal in Richtung Nord- und Südamerika sowie in Asien deutlich stärker an als in Europa oder aber hierzulande. Das ist Fakt.

Dementsprechend ist es unser Ziel, unser sehr gut aufgestelltes europäisches Landverkehrsnetz mehr mit der Welt zu verbinden, also mit Amerika und mit Asien. Wir können so unseren Kunden zum einen helfen, mit uns aus Europa herauszuwachsen, zum anderen, ihre Sendungen über uns hinein nach Europa zu transportieren und zu verteilen. Das ist der Grund, warum wir in unser globales Netz investieren: Wir wollen weltweit integrierte Stückguttransporte anbieten.

Auf dem Jahrespressegespräch von Dachser sagen Sie

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.