-- Anzeige --

Christen + CIE ordert achtachsige Schwerlastkombination

Die achtachsige Schwerlastkombination vom Typ STZ-VH (THP/UT) mit Bagger- und Tiefbettbrücke
© Foto: Goldhofer

Das Unternehmen hat die vierte achtachsige Schwerlastkombination von Goldhofer bestellt


Datum:
13.12.2010
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Memmingen. Das schweizer Unternehmen Christen + CIE aus Biel hat eine achtachsige Schwerlastkombination vom Typ STZ-VH (THP/UT) mit Bagger- und Tiefbettbrücke bei Goldhofer geordert. Das teilte der Anbieter von Anhängern, Sattelaufliegern, Schwerlasttransportsystemen und Flugzeugschleppern in einer Presseerklärung mit. Für das 1882 in der Schweiz gegründete Familienunternehmen ist es bereits das vierte Fahrzeug aus der Goldhofer-Schmiede.

Ausschlaggebend für die Kaufentscheidung sei laut Thomas Christen, Geschäftsführer von Christen + CIE, die Wirtschaftlichkeit des Fahrzeugs und die mögliche modulare Erweiterung der Schwerlastkombination gewesen.  

Das Modulsystem STZ-VH (THP/UT) besitzt eine niedrige Fahrwerkhöhe. Somit können laut Unternehmensangaben auch sehr hohe Güter transportiert werden. Das System habe zudem eine hohe Rahmensteifigkeit sowie ein hohes zulässiges Biegemoment. So soll eine reduzierte Durchbiegung unter Last erreicht werden. (ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.