-- Anzeige --

Berlin will Güterverkehr per S-Bahn testen

28.08.2023 11:30 Uhr | Lesezeit: 2 min
S-Bahn Berlin
Berlin sucht Logistikpartner für den Pilottest Gütertransport mit der S-Bahn
© Foto: S-Bahn Berlin

In Berlin soll das S-Bahn-Schienennetz für den Transport von Gütern erprobt werden.

-- Anzeige --

Berlins Verkehrssenatorin Manja Schreiner will das S-Bahn-Schienennetz der Hauptstadt für den Transport von Gütern testen lassen. Nun solle eine zweijährige Pilotphase starten, in der Logistikpartner für das Projekt gesucht werden, hieß es nach Angaben einer Sprecherin der Senatsverwaltung für Mobilität, Verkehr, Klimaschutz und Umwelt am Samstag. Erst dann sei es denkbar, dass die erste Güter-S-Bahn dieser Art fahren kann. Zuvor hatte der „Tagesspiegel“ berichtet.

Die Senatorin sei von der Idee begeistert, hieß es weiter. Eine erste Analyse der Möglichkeiten sei positiv ausgefallen: „Die jetzt vorliegende Untersuchung zeigt, dass der öffentliche Nahverkehr grundsätzlich für Gütertransporte geeignet sein kann“, sagte die CDU-Politikerin dem Tagesspiegel.

Berlin sei vom Güterverkehr auf den Straßen sehr belastet. Deswegen könnte die Nutzung des S-Bahn-Schienennetzes eine Alternative sein. Die Idee dafür sei aus Zürich gekommen: Dort gibt es die sogenannte Cargo-Tram und die E-Tram, in die Menschen ihr Sperrgut beziehungsweise ihre alten Elektrogeräte abladen können. Weitere Details zu der Idee wurden am Samstag noch nicht klar.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Logistik

Osnabrück;Osnabrück;Osnabrück

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.