-- Anzeige --

Bericht aus Berlin: Chaos im Netz

Es wird zunehmend eng auf Deutschlands Gleisen: die Zugbildungsanlage in Halle (Saale)
© Foto: Volker Emersleben/Deutsche Bahn AG

Ein Video, in dem ein Vorstand von DB Cargo von "Chaos, einem drohenden GAU" spricht. Ein DB-Chef, der ein "radikales Umsteuern" fordert. Und ein DB-Aufsichtsratsmitglied, das von einem skandalösen Management redet. Was ist da gerade los bei der DB?

-- Anzeige --

Die Bahn steht gerade wegen des 9-Euro-Tickets in den Schlagzeilen. Diese Debatte verdeckt die sich offenbar zuspitzende Situation im Schienengüterverkehr, die zu Reaktionen führt, die vor wenigen Monaten noch nahezu unvorstellbar waren.

Insider spricht aus dem Nähkästchen

Für großes Aufsehen im Schienengüterverkehr hat ein Video von Ralf Kloß gesorgt. Darin spricht Kloß, Vorstand Produktion bei DB Cargo und daher Insider, von einem "drohenden Chaos", "einem drohenden GAU auf unserem Produktionssystem". "Ich habe in den 40 Jahren bei DB Cargo eine solche Situation noch nicht erlebt", sagt Kloß in dem Video an seine Mitarbeiter angesichts zahlreicher Verspätungen.

Noch nicht erlebt haben dürfte auch der DB-Konzern, dass sich eine solch erfahrene Führungskraft öffentlich von zu Hause in einem Video zu Worte meldet, das nicht nur einen Dank an die Mitarbeiter für das Ausbügeln diverser…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.