-- Anzeige --

Autobahn 98: Abschnitt mit Herrschaftsbucktunnel eröffnet

Autobahn- Baustelle der A98 am Streckenverlauf beim Herrschaftsbucktunnel auf dem Dinkelberg beim Ortsteil Minseln in Rheinfelden (Baden) im Bundesland Baden-Württemberg, Deutschland
© Foto: picture alliance / ZB/euroluftbild.de | euroluftbild.de/Erich Meyer

Das Projekt hatte Bund und Land insgesamt 135 Millionen Euro gekostet.


Datum:
21.12.2021
Autor:
Stefanie Schuhmacher/ dpa
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Rheinfelden. Das Teilstück der Autobahn 98 zwischen dem Dreieck Hochrhein und der Anschlussstelle Rheinfelden-Ost ist für den Verkehr freigegeben worden. Der 2,8 Kilometer lange Abschnitt verbindet den westlichen Landesteil mit der Hochrheinregion. Nach Angaben der Autobahn GmbH des Bundes ist das 2009 gestartete Projekt vom Bund mit 126 Millionen Euro und vom Land mit 9 Millionen Euro finanziert worden. Kernstück der Verbindung ist der 480 Meter lange, zweiröhrige Herrschaftsbucktunnel, der 2017 begonnen wurde. (ste/dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.