-- Anzeige --

Daimler Trucks: Trennung vollzogen

Unterwegs in Richtung Wörth/Rhein: Der Convoy über die B 10 wird stilecht von einem Oldtimer angeführt
© Foto: Daimler Truck AG

Die Abspaltung von Pkw und Lkw hat Daimler jetzt realisiert. Getrennte Wege zu gehen, heißt es künftig auch für die Oldie-Sparte. Kürzlich zogen die Lkw-Oldtimer von Stuttgart nach Wörth. Die VR begleitete die historischen Trucks beim Umzug.


Datum:
21.12.2021

-- Anzeige --

Es ist kalt und zugig im Fellbacher Gewerbegebiet, die Schaflandstraße jedoch scheint belebter als sonst. Die Einfahrt im dortigen Mercedes-Benz Classic Center ist zugeparkt - aus gutem Grund: Hier findet die offizielle Archivübergabe der über 125-jährigen Geschichte der Lkw- und Bus-Sparte statt. Erste Archivdokumente sollen heute nach Wörth transportiert werden. Natürlich nicht in irgendeinem Lkw, sondern standesgemäß im einem Klassiker: Vollgetankt steht ein blauer LP 333, der berühmte "Tausendfüßler", bereit. Ein zweiter, historischer 3,5-Tonner soll ihn begleiten, ein 608er in zeittypischem Grün. Dirigent des Umzugsorchesters ist ein bemützter Herr in blauem Zwirn: Ulrich Kilian. Er leitet in Wörth ein rund 90-köpfiges Kundendienst-Team. Jetzt öffnet er die Hecktür des einstigen Schokoladenlasters. Uwe Heintzer, stellvertretender Leiter der Mercedes-Benz Archive, reicht seinen…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.