-- Anzeige --

Amazon plant zwei neue Logistikzentren in Deutschland

16.12.2011 15:50 Uhr
Amazon plant zwei neue Logistikzentren in Deutschland
Vogelperspektive: Das Leipziger Logistikzentrum des Onlinehändlers Amazon
© Foto: Amazon

In Koblenz und Pforzheim werden ab Januar Mitarbeiter eingestellt / Pro Zentrum sollen 1000 langfristige und 2000 saisonale Arbeitsplätze entstehen

-- Anzeige --

Berlin/Koblenz. Der Online-Händler Amazon baut in Deutschland zwei neue Logistikzentren. "Ab Januar werden wir in Koblenz und Pforzheim mit der Einstellung von Mitarbeitern aus der Region beginnen", sagte Armin Cossmann, Leiter der deutschen Logistikzentren bei Amazon. Pro Zentrum sollen voraussichtlich rund 1000 langfristige Arbeitsplätze sowie bis zu 2000 saisonale Arbeitsplätze entstehen. Im dritten Quartal 2012 ist die Eröffnung der Zentren in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg geplant.

Die zentrale Lage in Europa und das sehr gute regionale Potenzial an Mitarbeitern sowie eine gute Anbindung an alle größeren Autobahnen habe die Wahl der Standorte bestimmt, hieß es. Der weltgrößte Online-Einzelhändler unterhält bereits sechs Logistikzentren in Bad Hersfeld, Graben, Leipzig, Rheinberg und Werne, über die er seine Waren verschickt. Weltweit beschäftigt das Unternehmen über 51.000 Mitarbeiter.

Jedes der neuen Zentren soll eine Größe von rund 110.000 Quadratmetern haben und alle Waren aus dem Sortiment vorhalten. Amazon hatte einst als erster Online-Buchhändler begonnen, inzwischen bietet der Handelskonzern eine breite Produktpalette. Auch Waren von Partner lagert, verwaltet und verschickt Amazon über seine Logistikzentren. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.