-- Anzeige --

Air Astana erhöht Frequenz nach Frankfurt

20.09.2013 09:38 Uhr
Air Astana erhöht Frequenz nach Frankfurt
Die kasachische Fluggesellschaft Air Astana will Frankfurt täglich anfliegen
© Foto: Picture Alliance/Fraport/Stefan Rebscher

Fraport schätzt Kasachstan als wichtigen Wachstumskunden ein.

-- Anzeige --

Frankfurt: Die nationale Fluglinie Kasachstans Air Astana wird ihre Flugfrequenz nach Frankfurt erhöhen und hat laut London Air Cargo News  dafür den Bodenabfertiger Fraport Cargo Services (FCS) gewählt. Von Oktober an sollen auf der Strecke täglich Boeing 767 eingesetzt werden.

Kasachstans Wirtschaft weist Wachstumsraten mit weltweiten Spitzenwerten auf. Air Astana ist daher aus der Sicht von Fraport ein bedeutender Kunde. Die Fluglinie wurde im Jahr 2001 gegründet und hat seither ihr Netzwerk für Passagier- und Frachtdienste beständig ausgebaut. (rup)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.