-- Anzeige --

30 Jahre Alpensped

Alpensped Geschäftsführer Christian (rechts) und Massimo Faggin (links) mit Firmengründer Rinaldo Faggin (Mitte)
© Foto: Alpensped

Der Logistikdienstleister Alpensped feiert mit dem neuen Jahr 2023 sein 30-jähriges Jubiläum.


Datum:
17.01.2023
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Grund zur Freude beim internationalen Logistikdienstleister Alpensped: Am 1. Januar 1993 gegründet, feiert das Mannheimer Familienunternehmen 2023 sein 30-jähriges Firmenjubiläum. In den zurückliegenden drei Jahrzehnten hat Alpensped seine Transport- und Logistikdienstleistungen nachhaltig ausgebaut. Ging es zunächst ausschließlich um alpenüberquerende Transporte von Italien nach Deutschland, ist Alpensped heute mit seinen 36 Mitarbeitenden in 25 europäischen Ländern aktiv.

Die große Konstante in der erfolgreichen Unternehmensentwicklung ist laut Geschäftsführer Christian Faggin die konsequente Ausrichtung auf Nachhaltigkeit: „Nachhaltigkeit zieht sich wie ein roter Faden durch unsere Firmengeschichte. Wir wollen langfristig erfolgreich sein.“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.