Straßensperre

Die Sperrung beginnt am 21. Mai (Symbolbild)

©Martina Berg/Fotolia

Sperrungen zwischen Essen und Duisburg in den Pfingstferien

Wegen Bauarbeiten wird die Autobahn A 40 zwischen Kreuz Kaiserberg und Mülheim-Styrum in den Pfingstferien für mehrere Tage gesperrt.

Duisburg. Verkehrsteilnehmer müssen sich in den Pfingstferien auf mehrtägige Streckensperrungen zwischen Essen und Duisburg einstellen. Grund sind Bauarbeiten der Deutschen Bahn, unter anderem wegen des Tanklasterbrandes unter einer Bahn-Brücke vor einigen Monaten in Mülheim.

Die Autobahn A 40 wird dazu zwischen Kreuz Kaiserberg und Mülheim-Styrum vom 21. Mai, 21 Uhr, bis zum 25. Mai, 5 Uhr, in beiden Richtungen voll gesperrt. Weiträumige Umleitungen werden ausgeschildert, wie ein Sprecher der Autobahngesellschaft am Donnerstag, 29. April, berichtete.

Die Vollsperrung der Bahnstrecke zwischen Duisburg und Essen beginnt ebenfalls am 21. Mai, allerdings erst um 23 Uhr. Die Züge sollen am Mittwoch, 26. Mai, ebenfalls um 5 Uhr wieder rollen. Viele Züge werden umgeleitet, wie die Deutsche Bahn mitteilte. (dpa)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIKREGION NORDRHEIN-WESTFALEN.

1000px 588px

Logistikregion Nordrhein-Westfalen, Stau, Streik und Unwetter


WEITERLESEN: