-- Anzeige --

Versicherung: Wenn die Prämie steigt

Wer Kosten für Versicherungen stabilisieren will, sollte sich für seine individuelle Situation Rat holen
© Foto: Farknot_Architect/Getty Images/iStock

Wie wirken sich hohe Inflation und weitere Entwicklungen auf Versicherungen aus? Pauschal lässt sich das zwar nicht sagen, aber Unternehmen können einiges tun, um ihre Beiträge besser im Griff zu behalten.


Datum:
15.12.2022

-- Anzeige --

2022 war geprägt durch den Ukraine-Krieg, die Corona-Pandemie, Lieferengpässe, steigende Preise für Energie und eine hohe Inflation. Diese Entwicklungen wirken sich auch auf den Versicherungsmarkt aus.

Pauschal eine Aussage zu treffen, ob sich Beiträge zum Jahreswechsel erhöhen, sei im komplexen Versicherungsmarkt nicht immer einfach, so Peter Kollatz, Geschäftsführer Fachbereiche und Recht beim Versicherungsmakler Schunck. "Wir sehen jedoch, dass für viele Sparten im nächsten Jahr definitiv eine Erhöhung der Versicherungsbeiträge bevorsteht." Ganz allgemein müssten Versicherungsnehmer damit rechnen, dass sich die Beiträge zwischen fünf und 15 Prozent erhöhen. "Je nach Sparte kann das jedoch unterschiedlich ausfallen." Ein Beispiel ist die Kfz-Sparte: Nachdem sich die Schadenverläufe im Zuge der Pandemie leicht erholen konnten, sind sie nun wieder angespannt. "Reparaturkosten und…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.