Handschlag

Speditions-Übernahme in den Niederlanden: Rugo Logistics geht in der E. van Wijk Group auf

©tsyhun/Fotolia

Niederlande: E. van Wijk Group übernimmt Rugo Logistics

Die niederländische E. van Wijk Group wird zum 1. April das ebenfalls niederländische Transport- und Logistikunternehmen Rugo Logistics übernehmen. Beide Unternehmen sind auch in Deutschland aktiv.

Wierden/Denekamp. Der niederländische Transport- und Logistikdienstleister E. van Wijk Group wird zum 1. April den ebenfalls niederländischen, aber deutlich kleineren Branchengenossen Rugo Logistics übernehmen. Beide Unternehmen sind auch in Deutschland aktiv, haben ihren Schwerpunkt beim internationalen Verkehr allerdings in Transportfahrten nach Mittel- und Osteuropa.

Standort Denekamp wird aufgegeben

Der aktuelle Standort von Rugo Logistics in Denekamp an der niederländisch-deutschen Grenze bei Nordhorn soll im Zuge der Übernahme aufgegeben werden. Die Aktivitäten von Rugo Logistics werden künftig von der rund 40 Kilometer westlich gelegenen Niederlassung von E. van Wijk in Wierden unter neuem Namen weitergeführt. „Mit dieser Übernahme haben wir unsere Marktposition gefestigt und den Fortbestand unseres Familienunternehmens weiter gesichert“, zitiert das niederländische Fachmagazin „TTM“ den Geschäftsführer der E. van Wijk Group, Ewout van Wijk.

Die E. van Wijk Group besitzt nach eigenen Angaben zurzeit 335 Zugmaschinen, beschäftigt 675 Mitarbeiter und unterhält neben verschiedenen Standorten in den Niederlanden auch Niederlassungen in Polen, Rumänien und der Ukraine. Der jährliche Umsatz des Unternehmens liegt laut „TTM“ zurzeit bei rund 100 Millionen Euro.

Rugo Logistics besitzt nach eigenen Angaben 23 Zugmaschinen, ebenso viel 13,6-Meter Sattelauflieger, aber auch kleinere Transporteinheiten sowie eine Flotte kleinerer Transportfahrzeuge. Neben flexiblen Chartertransportmöglichkeiten nach Nord-, Ost- und Mitteleuropa bietet das Unternehmen regelmäßige Express-Transporte nach Polen, Litauen, Lettland, Estland und die Tschechische Republik an. (kw)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special NIEDERLANDE, BELGIEN UND LUXEMBURG.

1000px 588px

Niederlande, Belgien und Luxemburg


WEITERLESEN: