-- Anzeige --

Zauner informiert über neue ZAARC-Generation

Neue Generation des Tachodaten-Systems von Zauner: zaarc.next
© Foto: Zauner

Mit zaarc.next hat das Softwarehaus Zauner in diesem Jahr die neue Generation seiner Software zum Auslesen, Archivieren und Auswerten der Daten aus dem digitalen Tachograph ausgerollt. Eine Tutorial-Serie informiert jetzt zu Umstieg und wichtigsten Funktionen.


Datum:
07.12.2022
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit der Freischaltung einer neunteiligen Tutorial-Reihe in seinem YouTube-Kanal zündet Softwareanbieter Zauner die nächste Stufe des Rollouts von zaarc.next. Die neue Generation der Fuhrparkmanagement-Software wurde in diesem Jahr auf den Markt gebracht und geht Entwicklerangaben zufolge weit über die Bereitstellung von Funktionen zum rechtssicheren Auslesen, Archivieren und Auswerten der digitalen Tachodaten hinaus. Die insgesamt neun Videos der Tuturial-Reihe –­ keines davon länger als 11 Minuten – informieren Bestandskunden vorrangig über die Details des Systemumstiegs auf zaarc.next, während Interessenten und Einsteiger einen Überblick über die Stärken der Software erhalten sollen.

Parallel fährt Zauner eine Rabattaktion, die noch bis Ende Januar 2023 gilt: Bestandskunden ohne aktiven Wartungsvertrag, die sich für den Ein- oder Umstieg auf zaarc.next entscheiden, erhalten demnach 50 Prozent Rabatt auf den Kaufpreis und können den Wartungsvertrag die ersten zwölf Monate lang kostenfrei in Anspruch nehmen. 

zaarc.next wird in den aufeinander aufbauenden Varianten „Basic“, „Classic“ und „Premium“ angeboten und verfügt bereits ab der Basic-Ausführung über eine Schnittstelle zum Telematiksystem BlueLogico von TachoEasy.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.