-- Anzeige --

TotalEnergies und Air Liquide bauen 100 Wasserstoff-Tankstellen für Lkw

02.02.2023 10:36 Uhr | Lesezeit: 2 min
1
Wasserstoff-Tankstellen für schwere Lkw sind noch rar gesät - ein französisches Joint Venture will das ändern
© Foto: dpa/picture alliance/Fotostand/Gelhot

Der Tankstellenbetreiber und der Gaskonzern gründen zum Aufbau eines europäischen Wasserstoff-Tankstellennetzes ein Joint Venture.

-- Anzeige --

Das Netz an Wasserstoff-Tankstellen ist zuletzt zwar gewachsen – die allermeisten H2-Tankstellen sind in Sachen Druckstufe und Kompressorgröße allerdings auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ausgelegt. Die französischen Unternehmen TotalEnergies und Air Liquide wollen dies ändern und haben für dieses Jahr die Gründung eines Joint Ventures zum Aufbau eines H2-Tankstellennetzes für schwere Nutzfahrzeuge entlang wichtiger europäischer Transportrouten angekündigt. Während der französische Gaskonzern Air Liquide sein technologisches Know-how entlang der gesamten Wasserstoff-Wertschöpfungskette einbringen soll, werde TotalEnergies sein Wissen über den Betrieb und das Management von Tankstellennetzen einbringen, heißt es in einer gemeinsam Mitteilung.

Korridor Frankreich, Benelux, Deutschland

Ziel ist demnach, in den kommenden Jahren mehr als 100 Wasserstofftankstellen an wichtigen europäischen Straßen – in Frankreich, den Benelux-Ländern und Deutschland – zu errichten. Diese Stationen sollen an strategisch wichtigen Korridoren liegen und unter der Marke TotalEnergies betrieben werden. TotalEnergies ist in Deutschland mit über 1.100 Tankstellen hinter Aral und Shell der drittgrößte Tankstellenbetreiber.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Stellvertretender Serviceleiter (m/w/d) Niederlassung Stuttgart

Zusmarshausen;Stuttgart;Stuttgart;Stuttgart

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.