-- Anzeige --

Kässbohrer: Neue Partnerschaft mit CM Logistik

Alexander Heine (links) und Vincent Koel bei der Übergabe
© Foto: Kässbohrer

Der Sattelaufliegerhersteller Kässbohrer liefert 40 mittig ausfahrbare Multifunktions-Containerchassis an die CM Logistik-Gruppe.


Datum:
05.08.2022
Autor:
Thomas Burgert
Lesezeit:
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

„Als Dienstleister für viele Transport- und Logistikunternehmen sind die Qualität unseres Fuhrparks und die betriebliche Flexibilität, die er bietet, von größter Bedeutung“, sagte Alexander Heine, Geschäftsführer sowie Inhaber der CM Logistik Gruppe, bei der Übergabe der Chassis.

Besonders überzeugt hat laut Heine „die stabile Lagerung des Zentralrahmens, sowie die einfache Bedienung des Ausschubs. Die ausziehbaren Containerfahrgestelle mit Schwanenhals von Kässbohrer bieten unseren Kunden maximale Flexibilität im Betrieb. Mit unseren neuen K.SHG AVMH-Fahrzeugen können unsere Kunden 1x20-Fuß-Heckbündel und 2 x20-Fuß-Positionierung, 30-Fuß-Container und natürlich 40-Fuß-ISO- und HC-Container sicher transportieren, sowie verschiedene Ladekombinationen für Containertypen bei vielseitigen Einsätzen präsentieren“.

Man könne 17 Containerchassis-Typen anbieten, „von Tankcontainern über flache Chassis bis hin zu nicht ausziehbaren Schwanenhals-Fahrgestellen und ausziehbaren Schwanenhals-Fahrgestellen, die für den Transport von 20-Fuß-, 30-Fuß-, 40-Fuß- und 45-Fuß-Containern geeignet sind“, sagte Vincent Koel, Manager der Region Norddeutschland bei Kässbohrer.

Das von der CM Logistik Gruppe ausgewählte ausziehbare Containerchassis K.SHG AMH biete mit seinem Chassis-Design „beste Traktions- und Lastverteilungseigenschaften, auch bei der Aufnahme von 20-Fuß-Containern im Heckbereich“. K. SHG AMH sei so konzipiert, dass „die 5 x 2 Container-Verriegelungspositionen leicht verändert werden können, um die beste Passform und Lastverteilung zu erreichen. Die mittleren und hinteren Verlängerungen von Kässbohrer und die sorgfältig konstruierten Verriegelungsmechanismen sorgen für eine äußerst benutzerfreundliche Bedienung für jeden Fahrer“, so Koel. (tb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.