-- Anzeige --

Kässbohrer erweitert sein Ersatzteillager in Goch

© Foto: Kässbohrer

Als Hersteller von Sattelaufliegern bietet Kässbohrer seinen Kunden nicht nur mehr Lagerfläche und damit eine größere Auswahl an Ersatzteilen, sondern auch einen effizienteren Kundendienst und Ersatzteilservice.


Datum:
24.05.2022
Autor:
Gerfried Vogt-Möbs
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mehr Effizienz in Kundendienst und Ersatzteilservice: Als Investition in den Ersatzteilbetrieb hat der Sattelaufliegerhersteller die Erweiterung des Ersatzteillagers in der Produktionsstätte Goch fertiggestellt. Das erweiterte Ersatzteillager bietet auf einer Fläche von 2160 m² Platz für 156 000 Ersatzteile. Mit seinem Team bedient Kässbohrer weiterhin Mitteleuropa, die Benelux-Region, die skandinavischen Länder, das Vereinigte Königreich und den Mittelmeerraum. Zusätzlich zu Goch betreibt Kässbohrer ein weiteres Lagernetz in Ulm (Deutschland) für Kunden in Mittel-, West- und Südeuropa, in Lyon (Frankreich) für Kunden in Europa und im Mittelmeerraum sowie in Adapazari für Kunden in mehr als 55 Ländern.

Um ein erfolgreiches Ersatzteilgeschäft aufrechtzuerhalten, integriert Kässbohrer seine umfassende SAP-Datenbank in seine Aktivitäten. Damit bietet der Fahrzeughersteller eine schnelle Verfügbarkeit von 95 Prozent sowie 90 Prozent vorrätiger Ersatzteile und einen Versand innerhalb von 24 Stunden, einschließlich Originalteilen, die über die Systeme und von führenden Lieferanten bezogen werden. Das Ersatzteilteam von Kässbohrer kümmert sich persönlich um jede Anfrage und nutzt dabei seit 2009 den umfassenden elektronischen Teilekatalog (EPC).

Breites Dienstleistungsangebot in Goch

Die Produktionsstätte von Kässbohrer in Goch, in der sich das erweiterte Ersatzteillager befindet, ist eine von zwei Produktionsstätten in Deutschland. Der Standort Goch verfügt über eine Gesamtfläche von 108.000 m². Der Standort dient als PDI-Zentrum für Nordeuropa, als After-Sales- und Vertriebszentrum für die Region Nordrhein Westfalen sowie als Ersatzteillager. Zusätzlich unterhält Kässbohrer in Goch auch einen Herstellerservice, der seinen Kunden umfassende Reparatur- und Wartungsdienstleistungen anbietet - für alle Arten und Marken von Aufliegern an. Dazu gehören Reparaturen von Fahrgestellen aus Aluminium, Edelstahl und Stahl, Reparatur und Wartung von Achsen, Bremssystemen, Reparatur von Paneelen und Tanks sowie Aluminiumschweißen. In der 50 Meter langen Großraum-Lackierkabine können Nutzfahrzeuge aller Art und Größe sowie Sonderteile fachgerecht lackiert werden, dazu gibt es professionelle Waschmöglichkeiten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.