-- Anzeige --

Grammer übernimmt US-Autozulieferer

Der Zulieferer Grammer verkündet einen wichtigen Zukauf
© Foto: Armin Weigel/dpa/picture-alliance

Der Oberpfälzer Zulieferer investiert 230 Millionen Euro und will damit seine Marktposition in den USA deutlich ausbauen.


Datum:
22.05.2018
Autor:
Stefanie Nonnenmann
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Amberg. Der Oberpfälzer Autozulieferer Grammer übernimmt für 230 Millionen Euro den amerikanischen Kunststoffhersteller Toledo Molding & Die und verstärkt damit seine Marktposition in den USA. Die Börse reagierte positiv, die Aktie stieg um vier Prozent auf den höchsten Stand seit einem Jahr. Der Kaufvertrag sei am Dienstag unterzeichnet worden, der Abschluss werde bei Zustimmung der Kartellbehörden zwischen Juli und September erwartet, teilte Grammer in Amberg mit.

Toledo beschäftigt an 11 Standorten in den USA und Mexiko 1600 Mitarbeiter und hat im vergangenen Jahr gut 300 Millionen Dollar Umsatz gemacht. Grammer, selbst Spezialist für Mittelkonsolen und Kopfstützen, bekommt mit dem Zukauf in den USA unmittelbaren Zugang zu Autobauern in den USA wie GM, Ford, Chrysler, Honda oder Nissan.

Außerdem erweitert Grammer mit Toledo seine Technologie und sein Produktangebot. Toledo fertigt aus Kunststoff und Verbundwerkstoffen Türverkleidungen, Abdeckungen für Armaturenbretter, Handschuhfächer und Luftzuführungen. Die Übernahme soll Grammers Ertragskraft „nachhaltig verbessern”. Toledo mit Hauptsitz in Ohio hatte seit 2011 einem Finanzinvestor gehört.

Grammer beschäftigt weltweit 13.000 Mitarbeiter und hat mit Kopfstützen, Armlehnen, Mittelkonsolen für Autos und mit Sitzen für Baumaschinen, Traktoren, und Lastwagen im vergangenen Jahr 1,8 Milliarden Euro eingenommen. (dpa)

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.