-- Anzeige --

Bridgestone bietet integrierte Lösung für einheitliches Reifen- und Flottenmanagement

Bridgestone, Anbieter von Reifen und nachhaltigen Mobilitätslösungen, bringt mit Fleetcare auf der IAA eine integrierte Reifen- und Flottenmanagementlösung auf den Markt, die das Flottengeschäft vorantreiben soll.
© Foto: Bridgestone

Fleetcare ist die Weiterentwicklung des Total Tyre Care-Konzepts und kombiniert das Premiumreifen-Sortiment und die Reifenmanagementlösungen von Bridgestone mit den Flottenmanagementlösungen von Webfleet, einer Telematiklösung für Flotten. Fuhrparkbesitzer sollen so die Möglichkeit erhalten, ihre Gesamtbetriebskosten mithilfe des Komplettpakets eines zentralen Mobilitätspartners zu reduzieren.


Datum:
14.07.2022
Autor:
Gerfried Vogt-Möbs/Fabian Faehrmann
Lesezeit:
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Fuhrparks stellen höchste Ansprüche an Effizienz, Komfort und Nachhaltigkeit. Die neue integrierte Reifen- und Flottenmanagementlösung Fleetcare von Bridgestone soll Flottenkunden eine Vielzahl von Vorteilen, darunter die Reduzierung der Gesamtbetriebskosten, die Maximierung der Kundenzufriedenheit, Zeitersparnis, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sowie mehr Nachhaltigkeit, Sicherheit und Schutz bieten.

Fleetcare ermöglicht dem Hersteller nach außerdem Geschäftsvorteile durch IoT und datengesteuerte Analysen und Dienstleistungen. Die Lösung wurde für Manager von Nutzfahrzeugflotten entwickelt, die auf der Suche nach einem umfassenden und modularen Lösungspaket sind. Das System erweitere und vereinheitliche tägliche Aufgaben um Kostenkontrolle und Automatisierung. 

Zentraler Partner, predictive maintanence

Die integrierte Lösung soll den Flottenmarkt entscheidend verändert, indem es sowohl Reifen- als auch Flottenmanagementlösungen mit integrierten und vernetzten Daten und Berichterstattungen anbietet – alles im Rahmen eines einzigen Vertrages mit einem zentralen Partner. Das Ziel von Fleetcare: Dank der kombinierten Nutzung von Reifen- und Fahrzeugdaten biete man seinen Kunden intelligentere und vorausschauende Wartungslösungen, die zu einer optimierten Leistung und mehr Komfort führen sollen.

Auf der IAA finden Sie Bridgestone in Halle 12, Stand C60.

(gvo/ff)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.