-- Anzeige --

Warehousing1 sammelt über zehn Millionen Euro ein

Freuen sich über frisches Kapital: die Warehousing1-Gründer Nico Szeli, Nils Aschmann und Fabian Sedlmayr
© Foto: Warehousing1

Das Start-up Warehousing1, spezialisiert auf die Vermittlung von Lager- und Logistikflächen für die E-Commerce-Branche, hat sich die Unterstützung von neuen Investoren gesichert, darunter DB Schenker.


Datum:
07.04.2022
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Berlin. Warehousing1, Berliner Anbieter für E-Commerce-Fulfillment, hat sich nach seiner Series A-Finanzierungsrunde mehr als zehn Millionen Euro Funding gesichert. Wie das 2018 gegründete Start-up mitteilt, habe man sich drei neue Investoren ins Boot geholt: Schenker Ventures aus Essen, Aster Capital aus Paris und Wille Finance aus Zürich. Für Schenker Ventures, die im Sommer 2021 gegründete Venture-Capital-Einheit des Logistikdienstleisters DB Schenker, ist es das erste Investment. Darüber hinaus erhöhen auch die Bestandsinvestoren HV Capital aus München und Base10 Partners aus San Francisco ihre Beteiligung an Warehousing1 weiter. Angaben über die jeweiligen Anteilshöhen werden nicht gemacht.

Warehousing1 bietet Einzelhändlern eine Online-Plattform, auf der sie geeignete Lagerflächen und Fulfillment-Services finden können. Das Start-up bündelt dabei das Angebot kleiner und mittelgroßer Logistikunternehmen in einem zentralen Netzwerk. Mit dem frischen Geld will Warehousing1 eigenen Angaben zufolge stark in Technologie und Produkt investieren, um das mittelfristige Ziel, den Aufbau eines großteils SaaS-basierten Geschäftsmodells, weiter voranzutreiben. Die Mitarbeiterzahl soll auf über 100 Personen verdoppelt werden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.