-- Anzeige --

TNT installiert Hochgeschwindigkeits-Sorter

Die Anlage kann noch erweitert werden
© Foto: Pitney Bowes

Das System sortiert bis zu 45.000 Sendungen pro Stunde

-- Anzeige --

Heppenheim. TNT Post hat als erstes Unternehmen in Europa die Hochge-schwindigkeits-Sortieranlage „Vantage" von Pitney Bowes installiert. Das teilte das Technologieunternehmen am Donnerstag in Heppenheim mit. Das Sortiersystem biete eine Durchsatzgeschwindigkeit von bis zu 45.000 Poststücken pro Stunde.

Nach Angaben des Herstellers kann die Anlage mit einer Hochgeschwindigkeitswaage oder einem Frankiersystem ausgestattet werden, um die Arbeitsprozesse noch zu verbessern. Eine geeichte Waage liefere präzise Gewichts- und Preisangaben für jedes Poststück. Damit könnten genaue Rechnungen gestellt werden. Außerdem erlaube der Hochgeschwindigkeitsdrucker, Barcodes, Kundenlogos und Sortierinformationen für private Postdienstleister bei unverminderter Geschwindigkeit aufzudrucken. (nck) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.