-- Anzeige --

Neue Großstaplerserie von Hyster

Hysters neue Großstaplerserie Hyster H8-18XD soll niedrigen Verbrauch mit Langlebigkeit kombinieren
© Foto: Hyster

Hyster hat eine neue Großstaplerserie mit Stufe-V-konformen Motoren für Lasten von 8 bis 18 Tonnen vorgestellt.


Datum:
07.12.2022
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Schwere Lasten bewegen und das mit niedrigeren Betriebskosten hinsichtlich Verbrauch von Kraftstoff und AdBlue – das will Hyster mit seiner Großstaplerserie Hyster H8-18XD ermöglichen. Wie der Flurförderzeughersteller meldet, sei die neue Großstaplerserie mit Stufe-V-konformen Motoren für Lasten von 8 bis 18 Tonnen erhältlich. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen setzen die Verbrenner auf eine Kombination aus selektiver katalytischer Reduktion (SCR), Zusatzflüssigkeit wie AdBlue und Dieselpartikelfilter (DPF). Darüber hinaus stand eine verbesserte Wartungsfreundlichkeit im Vordergrund: Die Wartungsintervalle der Stufe-V-konformen Motoren wurden laut Hyster von 500 auf 1.000 Betriebsstunden verlängert.

Die Großstaplerserie ist mit verschiedenen Radständen erhältlich. In verschiedenen Konfigurationen und Sonderanfertigungen erfüllen die Stapler anwendungsspezifische Anforderungen. In der staubigen Umgebung der Papier- oder Baustoffbranche etwa verbessere zum Beispiel ein Lüfter mit Richtungsumkehr die Kühlung, so Hyster. Für die unterschiedlichen Lasten der Holzindustrie gebe es verschiedene Anbaugeräte.

Die Staplerserie ist neben überarbeiteten Hubgerüsten und Gabelträgern zudem mit der laut Herstellerangaben besonders fahrerfreundlichen XD-Kabine ausgestattet. Mit dem branchenweit größten Einstiegsbereich erleichtere sie das Ein- und Aussteigen und sei außerdem geräumig genug, um darin einen Schutzhelm zu tragen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.