-- Anzeige --

Logistikpark Diemelstadt: Scannell Properties entwickelt spekulative Immobilie

05.09.2023 15:15 Uhr | Lesezeit: 1 min
Foto des Logistikpark Diemelstadt von oben
So könnte der Logistikpark in Diemelstadt aussehen
© Foto: Scannell Properties

Der Erstbezug soll Ende 2024 möglich sein.

-- Anzeige --

Der Logistikprojektentwickler Scannell Properties hat ein 111.000 Quadratmeter großes Grundstück im nordhessischen Diemelstadt erworben und entwickelt dort den "Logistikpark Diemelstadt". Der Standort Diemelstadt ist an die Wirtschaftsräume Dortmund/Ruhrgebiet, Kassel, Paderborn und Bielefeld angebunden.

Der Baubeginn der neuen Immobilie in Diemelstadt ist ab dem vierten Quartal 2023 geplant, wobei mit einem voraussichtlichen Erstbezug ab Ende 2024 gerechnet wird. Der "Logistikpark Diemelstadt" enthält sechs Einheiten, die flexibel aufgeteilt und vermietet werden. Seinen potenziellen Mietern bietet das Gelände Logistik- und Büroflächen in zentraler Lage. Zwischen Kassel/Bad Hersfeld und Paderborn gelegen, zeichnet sich Diemelstadt durch die gute Anbindung an die Autobahnen A44, A33 und A7 als zentrale Knotenpunkte in Deutschland aus.

Ökologisches Gebäudedesign

Scannell Properties plant das Gebäude gemäß eines Nachhaltigkeitskonzepts.  Für den "Logistikpark Diemelstadt" wird eine DGNB-Zertifizierung nach Gold-Status angestrebt und das Gebäude mit einer hochmodernen Wärmepumpentechnologie ausgestattet. Darüber hinaus unterstreichen eine Grünbedachung und die Installation von Photovoltaikanlagen das ökologische Gebäudedesign. LED-Beleuchtungen, Grauwassernutzung und E-Ladestationen zählen ebenfalls zum Konzept. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Lager

Duisburg;Duisburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.