-- Anzeige --

Logistik-Riese Frauenthal baut aus

Das Zentrallager der Frauenthal Holding AG wurde um 41.000 qm erweitert (Symbolbild)
© Foto: Gina Sanders/stock.adobe.com

Das Zentrallager des Logisitikriesen Frauenthal in Wels wächst auf eine Größe von 14 Fußballfeldern.


Datum:
31.03.2022
Autor:
Stefan May
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wels. Die börsennotierte Frauenthal Holding AG hat ihr Zentrallager im oberösterreichischen Wels deutlich erweitert. Mit zusätzlichen 41.000 Quadratmetern ist es nun mehr als 100.000 Quadratmeter groß, was 14 Fußballfeldern entspricht. „Wir haben über zwei Millionen Euro für die Erweiterung des Lagers Wels, die Revitalisierung und die Nutzbarmachung der Flächen investiert“, sagt Thomas Stadlhofer, Vorstandsvorsitzender der Frauenthal Handel Gruppe.

Frauenthal mit seiner Großhandelssparte für Installateure, Kommunen und Elektriker betreibt für die Versorgung der Kunden acht Logistikzentren in Österreich. Zusammen umfassen sie knapp 242.000 Quadratmeter. Wels wurde als Logistik-Hub wegen seiner zentralen Lage gewählt. In Vollbetrieb geht das neue Frauenthal Zentrallager Wels im Laufe des zweiten Quartals. In der finalen Ausbaustufe stehen mehr als 50.000 Artikel, quer über alle Sortimentsbereiche, sofort abrufbar und kurzfristig für Bestellungen zur Verfügung. Über 220 Zustell-Lkw bringen täglich die Bestellungen in ganz Österreich zum Kunden.

Ab sofort Mitarbeitersuche

Der Lagerwert der Frauenthal Handel Gruppe beträgt aktuell rund 160 Millionen Euro. Die hohen Lagerbestände ermöglichen es Kunden durch die Herausforderungen der Pandemie zu manövrieren, weil lange Lieferzeiten bei gewissen Produktgruppen abgefedert werden können. Nun sucht die Frauenthal Handel Gruppe Mitarbeitende in diversen Bereichen, um weiter wachsen zu können. (ms)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.