-- Anzeige --

JD Logistics eröffnet ersten Standort in Deutschland

JD Logistics beendete den Probebetrieb im VGP-Park und starteten mit der Belieferung an Kunden in ganz Mitteleuropa
© Foto: JD Logistics

Das Unternehmen lässt sich im VGP-Park Gießen-Buseck in Hessen nieder und möchte von hier aus seine Kunden in Mitteleuropa beliefern.


Datum:
03.08.2021
Autor:
Stefanie Schuhmacher
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Gießen-Buseck. VGP, ein europäischer Anbieter von Logistik- und Gewerbeimmobilien, hat das Unternehmen JD Logistics für seinen VGP-Park Gießen-Buseck in Hessen als Mieter gewonnen. Der Standort in Buseck, der an JD Logistics durch den Immobilienberater Colliers International Deutschland vermittelt wurde, ist die deutschlandweit erste Niederlassung von JD Logistics und daher ein wichtiger Schritt für den Markteintritt des Unternehmens in Deutschland und Mitteleuropa. VGP hat dem chinesischen Logistikunternehmen eine knapp 11.500 Quadratmeter große Halle für Lager- und Distributionszwecke zur Verfügung gestellt, die bereits in Betrieb genommen wurde.

JD Logistics nutzt die Fläche, um seine Kunden in ganz Mitteleuropa zu beliefern. Das Unternehmen betreibt weltweit über 1000 Lager, darunter 32 Zolllager, und beliefert mehr als 220 internationale Standorte. Um eine schnelle Warenabwicklung zu ermöglichen, verfügt die Halle über ein Automated Ground Vehicle (AGV)-System, das Robotertechnologie nutzt, um Waren schnell und effizient zu transportieren. Der Probebetrieb am Standort hatte bereits im März 2021 begonnen. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.