-- Anzeige --

50.000 Fachbesucher auf der LogiMAT

Die Messehallen auf der LogiMAT waren dieses Jahr wieder sehr gut gefüllt
© Foto: VerkehrsRundschau/Mareike Haus

Nach über dreijähriger Pause als Präsenzmesse lockte die Intralogistikschau LogiMAT diese Woche 50.000 Besucher in die Stuttgarter Messehallen.


Datum:
03.06.2022
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Als „gelungenen Neustart nach fast 40 Monaten pandemiebedingter Messepause“ bezeichnen die Veranstalter der Intralogistikmesse die diesjährige LogiMAT. Zwar wurden die Besucherzahlen aus 2019 - damals kamen an den drei Messetagen über 60.000 Besucher nach Stuttgart -  nicht erreicht. Die Hallen waren aber trotzdem voll, Messeveranstalter Euroexpo zählte vom 31. Mai bis 2. Juni insgesamt 50.000 Fachbesucher. In Spitzenzeiten strömten demnach am zweiten Messetag 3000 Fachbesucher innerhalb von zehn Minuten durch die Drehkreuze am Einlass zu den Messehallen.

1571 Aussteller aus 39 Ländern zeigten an den drei Messetagen ihre aktuellen Lösungen, Systeme und Geräte für Automatisierung und digitale Transformation in der Logistik. Mit einer Ausstellungsfläche von mehr als 125.000 Quadratmetern in allen zehn Hallen war das Stuttgarter Messegelände auch in diesem Jahr komplett ausgebucht.

Mehr als ein Viertel der Besucher zählte Veranstalterangaben zufolge zur Belegschaft von Großunternehmen mit 1000 bis 9.999 Mitarbeitern. Nach Branchen aufgeschlüsselt waren 58,8 Prozent der Fachbesucher dem Industriesektor zuzuordnen, 12,4 Prozent sind im Groß- und weitere 4,3 Prozent im Einzelhandel tätig. 6,9 Prozent arbeiten im Speditionswesen. Das Gros des Fachpublikums (52,8 Prozent) ist Entscheider für den Einkauf.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.