Baustelle

Ab Montag, 9. März 2020, wird die Anschlussstelle Kannenstieg in Fahrtrichtung Berlin für zwei Wochen gesperrt (Symbolbild)

©ollo/Getty Images/iStock

Fahrbahn der A 2-Anschlussstelle Magdeburg-Kannenstieg wird saniert

Die Fahrbahn der Autobahn 2 wird saniert, deshalb muss die Anschlussstelle Kannenstieg in Fahrtrichtung Berlin für zwei Wochen gesperrt werden. Der Verkehr wird umgeleitet.

Magdeburg. Ab Montag, 9. März 2020, ist an der Autobahn 2 und der Bundesstraße 71 in Magdeburg-Kannenstieg mit Behinderungen zu rechnen. Die Anschlussstelle Kannenstieg in Fahrtrichtung Berlin wird dann für zwei Wochen gesperrt, wie das Verkehrsministerium am Mittwoch in Magdeburg mitteilte. Grund sind Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn der Autobahnanschlussstelle. Umleitungen würden eingerichtet.

Auch auf der B 71 wird die Fahrbahndecke zwischen den Abzweigungen nach Ebendorf und Am Großen Silberberg erneuert, so dass die Bundesstraße dort voll gesperrt werden muss. Die Fahrbahnsanierungen an der A 2 und der B 71 sollen am 20. März dieses Jahres abgeschlossen werden. (dpa/ja)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIKREGION SACHSEN UND SACHSEN-ANHALT.

1000px 588px

Logistikregion Sachsen und Sachsen-Anhalt, Stau, Streik und Unwetter


WEITERLESEN: