DB Schenker E-Lkw

Insgesamt hat DB Schenker elf neue Lkw mit Elektro-Antrieb für die Stadtlogistik in Oslo bestellt

©DB Schenker

DB Schenker erhält neuen Elektro-Lkw für City-Verteilerzentrum in Oslo

Insgesamt hat der Transport- und Logistikdienst elf neue Lkw mit Elektro-Antrieb für die Logistik in der Stadt bestellt. Die Fahrzeuge sollen dabei helfen, die Klimaschutz-Ziele des Unternehmens zu erreichen.

Essen/Oslo. DB Schenker, der Transport- und Logistikdienst der Deutschen Bahn, hat einen neuen Volvo FL Electric-Truck für sein City-Verteilerzentrum in Oslo erhalten. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung des Unternehmens hervor. Darin heißt es auch: Mit dem neuen Elektro-Lkw für das City-Verteilerzentrum „Oslo City Hub“ erreiche DB Schenker sein selbst gestecktes Ziel, seine Stadtlogistik für Oslo bis 2020 ohne direkte Emissionen durchzuführen. Die Einführung des neuen Fahrzeugtyps werde von Enova, der staatlichen Energieagentur Norwegens, finanziell unterstützt. Norwegens erster serienmäßig produzierter 16-Tonnen-Lkw mit Elektroantrieb ermögliche DB Schenker, die Logistik in Oslo und regional darüber hinaus vollständig nachhaltig zu betreiben.

Das Fahrzeug stößt laut DB Schenker keine direkten Emissionen aus (gemeint sind die Emissionen Tank-to-Wheel, zum Beispiel CO2 und Stickoxide), verursacht keinen Motorenlärm und bediene die steigende Nachfrage nach städtischen Transportlösungen bei gleichzeitiger Senkung der Umweltbelastung. Der Lkw werde – ebenso wie der „Oslo City Hub“ – weitestgehend mit erneuerbarer Energie aus norwegischer Wasserkraft betrieben, so DB Schenker.

Insgesamt hat DB Schenker elf neue Lkw mit Elektro-Antrieb für die Stadtlogistik in Oslo bestellt. Sie sollen dieselgetriebene Lkw ersetzen. Symbolisch für das Erreichen des Nachhaltigkeitsziels wurde der erste von drei Volvo FL Electric-Truck mit der Aufschrift „100% elektrisch in Oslo“ versehen.

DB Schenker strebt laut eigener Aussage an, seine weltweiten spezifischen Treibhausgasemissionen bis 2030 um 40 Prozent gegenüber 2006 zu reduzieren. (ja)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Grüne Logistik & Umweltschutz, DB Schenker


WEITERLESEN: