Best Azubi

Nikolas Schäfer von Dachser, Lukas Dühlmann von der Nagel-Group und Manou Daßler von Geis sind die Best Azubis 2020

©Miguel Perez/VerkehrsRundschau

Das sind die Gewinner von Best Azubi 2020

Nikolas Schäfer, Lukas Dühlmann und Manou Daßler sind die Preisträger des diesjährigen Wissenswettbewerbs Best Azubi 2020 für angehende Speditions- und Logistikkaufleute.

München. Nikolas Schäfer ist der Gewinner des diesjährigen Wissenswettbewerbs Best Azubi 2020 der VerkehrsRundschau. Der angehende Speditions- und Logistikkaufmann von Dachser, Rottenburg, setzte sich mit insgesamt 342 Punkten am Ende unter 1586 Wettbewerbs-Teilnehmern durch und gewann damit ein Preisgeld von 5000 Euro. Doch bevor der Dachser-Auszubildende tatsächlich den Platz 1 für sich entscheiden konnte, musste er aufgrund Punkte-Gleichstands mit drei Auszubildenden der Nagel-Group eine Stichfrage beantworten, die alle ebenfalls 342 Punkte erreicht hatten. Knapp, aber letztlich eindeutig, siegte Schäfer.

Spannendes Stechen um Platz 3

Lukas Dühlmann von der Nagel-Group in Versmold ging aus dem Stechen mit dem zweiten Platz und 3000 Euro Preisgeld hervor. Spannend wurde es in diesem Jahr auch um Platz 3. Hier entschied das Stechen zwischen den beiden Azubis Manou Daßler von der Geis Group und Liam Geisler von Kuehne+Nagel, die beide jeweils 338 Punkte im Wettbewerb Best Azubi erreicht hatten. Dabei setzte sich Daßler gegen Geisler durch und erreichte damit den dritten Platz. Sie darf sich über 2000 Euro Preisgeld freuen. Ausgezeichnet wurden alle drei Preisträger vor großem Publikum auf der VerkehrsRundschau-Gala am 6. Februar 2020 im Bayerischen Hof in München. 

Mehr zu diesem Thema

Das Profiportal der VerkehrsRundschau - umfassend, schnell, rechtssicher und lösungsorientiert.

„Bester Ausbildungsbetrieb“ ist die Nagel-Group

Darüber hinaus zeichnete die VerkehrsRundschau dort auch den erfolgreichsten Ausbildungsbetrieb und die erfolgreichste Berufsschule aus. „Bester Ausbildungsbetrieb“ mit der höchsten Gesamtpunktzahl war in diesem Jahr die Nagel-Group aus Versmold. „Beste Berufsschule“ war die Berufliche Schule B 14 Nürnberg. In die Wertung „Bester Ausbildungsbetrieb“ und „Beste Berufsschule“ flossen die Ergebnisse der jeweils fünf erfolgreichsten Auszubildenden von Best Azubi 2020 ein.

Alle Details zum Wettbewerb

Best Azubi ist Deutschlands größter Wissenswettbewerb für angehende Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung. Er wird von der Kravag-Logistic Versicherungs-AG, Fumo Solutions und den Straßenverkehrsgenossenschaften (SVG) unterstützt. In sechs Fragebögen mit insgesamt 60 Fragen mussten die Teilnehmer des Wettbewerbs ihr Wissen testen. Die Profifragen stammen auch in diesem Jahr von sechs namhaften Experten der Speditions- und Logistikbranche.

  • Die Preisträger (v.l.): Nikolas Schäfer von Dachser (Platz 1), Lukas Dühlmann von der Nagel-Group (Platz 2) und Manou Daßler von der Geis Group (Platz 3)

    © Miguel Perez/VerkehrsRundschau

  • Auf Platz 1: Nikolas Schäfer von Dachser erhielt ein Preisgeld in Höhe von 5000 Euro

    © Miguel Perez/Verkehrsrundschau

  • Ihn begleitete sein Ausbilder Matthias Draeger aus der Dachser-Niederlassung in Rottenburg zur Preisverleihung

    © Jan Scheutzow/VerkehrsRundschau

  • Mit seinem Preisgeld plant Nikolas unter anderem einen Trip nach London, um sich das Arsenal-Stadion anzuschauen, sagte er vor dem Gala-Publikum

    © Miguel Perez/VerkehrsRundschau

  • Auf Platz 2 landete in diesem Jahr Lukas Dühlmann von der Nagel-Group in Versmold, er sahnte 3000 Euro Preisgeld ab

    © Miguel Perez/VerkehrsRundschau

  • Der Ausbildungsverantwortliche Ulrich Mihatsch (l.) nahm stellvertretend für die Nagel-Group auch die Auszeichnung "Bester Ausbildungsbetrieb 2020" aus den Händen von VR-Redakteurin Anja Kiewitt entgegen

    © Miguel Perez/VerkehrsRundschau

  • Der Zweitplatzierte Lukas Dühlmann und Ulrich Mihatsch von der Nagel-Group kamen gemeinsam zur Gala

    © Miguel Perez/VerkehrsRundschau

  • Den dritten Platz bei Best Azubi 2020 belegte in diesem Jahr Manou Daßler von der Geis Group in Fürth, sie bekam 2000 Euro Preisgeld

    © Miguel Perez/VerkehrsRundschau

  • Begleitet wurde Manou zur Gala von ihrer Ausbilderin Christine Lenz

    © Miguel Perez/VerkehrsRundschau

  • Auch Manous Berufsschullehrer Andreas Gralka nahm einen Preis entgegen: Den für die "Beste Berufsschule 2020", die Berufliche Schule B 14 Nürnberg

    © Miguel Perez/VerkehrsRundschau

  • Gruppenbild mit Sponsoren (v.l.): Julia Thomsen (Kravag), Nikolas Schäfer von Dachser, Lukas Dühlmann von der Nagel-Group, Marcel Frings (SVG), Manou Daßler von Geis und Sabrina Pevak von Fumo Solutions

    © Miguel Perez/VerkehrsRundschau

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special VERKEHRSRUNDSCHAU GALA.

1000px 588px

VerkehrsRundschau Gala, Dachser, Geis Logistics, Nagel Group / Kraftverkehr Nagel, Kühne + Nagel


WEITERLESEN: