Die Corona-Krise hat Europa fest im Griff und bringt auch den Güterverkehr durcheinander - VerkehrsRundschau plus hilft, den Überblick zu behalten

©Igor Golovniov/Zuma Press/picture-alliance

Corona-Übersicht: Diese Regeln gelten in Europa für den Güterverkehr

Viele Länder haben Grenzkontrollen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie eingeführt, die auch Auswirkungen auf den Straßengüterverkehr haben. Auf VerkehrsRundschau plus finden Sie alle aktuellen Maßnahmen auf einen Blick.

München. Um die Ausbreitung des Coronavirus in Europa zu verhindern, treffen viele Länder derzeit drastische Maßnahmen, die zwar vor allem den Reiseverkehr betreffen, sich bisweilen allerdings auch auf den Straßengüterverkehr auswirken. Durch die eingeführten Grenzkontrollen kommt es aktuell vielerorts zu Wartezeiten für Lastwagen. Die VerkehrsRundschau hat exklusiv für Abonnenten diese Maßnahmen in dieser Länderübersicht zusammengefasst und aktualisiert die Liste, sobald uns neue Informationen vorliegen.

Hier geht es zur Länderübersicht zur "Coronavirus: Diese Regeln gelten in Europa".

Kostenloser Zugang für 24 Stunden

Noch kein Abonnent und neugierig? Dann testen Sie jetzt VerkehrsRundschau plus für 24 Stunden kostenlos und überzeugen Sie sich von unseren nutzwertigen Profiportal! Neben der aktuellen Länderübersicht zur Corona-Krise finden Sie dort unter anderem Informationen zu Lkw-Fahrverboten, Tipps zur Ladungssicherung, Marktübersichten für Transport- und Logistikunternehmen, Branchenkennzahlen sowie eine Insolvenzdatenbank. Der Testzugang endet danach automatisch.

Hier gelangen Sie zu unserem 24-Stunden-Test von VerkehrsRundschau plus. (ag)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LKW-LANDVERKEHR & STÜCKGUT.

1000px 588px

Lkw-Landverkehr & Stückgut, Corona Epidemien & Seuchen – Transport und Logistik

  • 19.03.2020

    Gantke norbert

    Die LKWs stehen stundenlang im Stau.die Fahrer sind die blöden sollen länger fahren.ihr habt doch an vogel

  • 31.03.2020

    Loeßner

    Die wollen uns 1500€ zahlen dann soll die uns mal sagen wo und wie wir das bekommen

  • 31.03.2020

    Hudy, Günter

    Seid froh wenn ihr gesund seid und mault doch nicht wegen jedem SCHEISS. in Eurem Pass steht "Maennlich". A L S O!!!!


WEITERLESEN: