Colliers Expozed1

Arbeiten bei der Lagerflächenvermittlung zusammen: Expozed1 und Colliers

©Expozed1.de (Screenshot)

Colliers berät Expozed1-Nutzer

Die Lagerflächen-Plattform Expozed1 und das Immobilienberatungsunternehmen Colliers haben eine Zusammenarbeit vereinbart. Eigentümern und Nutzern soll so eine einfache Lösung für die Abwicklung von Vermietungen und Anmietungen von Lager- und Produktionsflächen bis zu zwölf Monate geboten werden.

Frankfurt am Main. Das Start-up Expozed1 ist seit Anfang April exklusiver Partner des Immobilienberatungsunternehmens Colliers. Die Lagerflächen-Plattform Expozed1 hat sich auf die kurzfristige Vermietung von Logistik- und Gewerbeflächen spezialisiert. Durch die Zusammenarbeit werde Eigentümern und Nutzern eine einfache Lösung für die Abwicklung von Vermietungen und Anmietungen von Lager- und Produktionsflächen bis zu zwölf Monate geboten, heißt es seitens Colliers. Eigentümer, die eine Dienstleistung über die kurzfristige Vermietung hinaus benötigen, werden demnach exklusiv von Colliers beraten.

65.000 Quadratmeter flexible Lagerfläche

„Seit unserem Start im Oktober 2020 bieten wir aktuell bereits über 65.000 Quadratmeter flexible Lagerfläche an. Durch die Zusammenarbeit mit Colliers werden wir unser Angebot auf ganz Deutschland ausweiten können“, freut sich Timo Birk, Mitgründer von Expozed1.
 
„Expozed1 ist mit seiner Plattform eine perfekte Ergänzung für das Dienstleistungsangebot von Colliers und ein weiterer wichtiger Schritt für die Digitalisierung unserer Branche”, sagt Matthias Leube, CEO von Colliers. (mh)

Weitere Berichte zu diesem Thema finden Sie in unserem Special LOGISTIK-IMMOBILIEN & LAGERHALLEN.

1000px 588px

Logistik-Immobilien & Lagerhallen


WEITERLESEN: