-- Anzeige --

Studieren an der Hochschule der Industrie

Das Schnupperangebot bietet Studieninteressierten die Möglichkeit, die Provadis Hochschule kennenzulernen.
© Foto: Infraserv Höchst GmbH & Co. KG

Rechtzeitig vor dem Semesterbeginn können Interessierte online in das Studienangebot von Provadis hineinschnuppern.


Datum:
29.06.2021
Autor:
Stefanie Schuhmacher
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Frankfurt am Main. Infraserv Höchst, die Hochschule der Industrie in Frankfurt am Main stellt sein Bildungsangebot mit einer Reihe von Schnuppervorlesungen an der Provadis Hochschule vor. Wer sich noch nicht für einen Studiengang entschieden hat, ist eingeladen, sich ab dem 6. Juli einen Eindruck von den dualen oder berufsbegleitenden Studienmöglichkeiten im Bachelor oder Master zu verschaffen.   

In den sieben einstündigen Online-Veranstaltungen präsentieren die Lehrenden der Provadis Hochschule aktuelle Themen aus den Fachbereichen Wirtschaftswissenschaften, Informatik und Wirtschaftsinformatik, Naturwissenschaften und Technik, sowie dem Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit.

Das Programm und den kostenlosen Anmeldelink finden Sie unter www.infraserv.de. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.