-- Anzeige --

Neues Fitness für Lkw-Fahrer eröffnet

Im Truckers Gym können Lkw-Fahrer kostenlos ihre Fitness trainieren
© Foto: Kravag Truck Parking

Mit einem europaweiten Netzwerk von Outdoor-Fitnessanlagen will die Truckers Life Stiftung die Sicherheit und Gesundheit von Lkw-Fahrern verbessern. Das „Truckers Gym“ wurde auf dem SVG-Autohof in Merenberg eröffnet.


Datum:
12.08.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

„Wir wollen Berufskraftfahrern in Europa das Leben hinter dem Lenkrad erleichtern“, erklärt Anna Kuzynin, Projektmanagerin bei der Truckers Life Stiftung, einer Non-Profit-Organisation aus dem polnischen Breslau. Ein wichtiges Projekt der Stiftung ist „Truckers Gym“, das sind Outdoor-Fitnessanlagen für die Pausen nach stressiger Fahrt. Deutschland ist nach Polen der wichtigste Standort für die Geräte, die außerdem auch in Tschechien und Litauen zu finden sind. Die jetzt eröffnete 109. Anlage hat Kravag Truck Parking mit 10.000 Euro finanziert, die Straßenverkehrsgenossenschaft Hessen hat die Fläche auf ihrem SVG-Autohof in Merenberg zur Verfügung gestellt.

Kostenfreies Outdoor-Fitness für Lkw-Fahrer

In „Truckers Gym“ können Lkw-Fahrer an sieben unterschiedlichen Trainingsgeräten kostenlos und rund um die Uhr einfache Fitnessübungen durchführen. So können sie sich in den Pausen entspannen, ihre Konzentrationsfähigkeit verbessern und Muskelgruppen stärken, die während langer Fahrten besonders beansprucht werden. Außerdem beugen die Übungen der Müdigkeit vor, eine der häufigsten Unfallursachen in diesem Beruf.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.