-- Anzeige --

Waberer’s erwirtschaftet 440 Millionen Euro in neun Monaten

Der Transportdienstleister Waberer’s bleibt auch im dritten Quartal 2021 im Plus
© Foto: Waberer's International

Alleine im dritten Jahresviertel kann der ungarische Transportdienstleister einen operativen Gewinn von 6,6 Millionen Euro vorzeigen.


Datum:
08.11.2021
Autor:
Stefanie Schuhmacher
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Budapest. Waberer’s konnte seinen Umsatz im dritten Quartal seinen Umsatz erneut verbessern, vergleicht man ihn mit den Zahlen auf dem Vorjahr. Nachdem der ungarische Transportdienstleister im ersten Halbjahr 2021 einen operativen Gewinn von 16,7 Millionen Euro erwirtschaftet konnte, teilt das Unternehmen für das dritte Jahresviertel ein EBIT von 6,6 Millionen Euro mit. Im Vorjahresquartal lag dieser Wert bei 1,2 Millionen Euro.

In den Monaten Juli, August und September 2021 erzielte Waberer`s einen Umsatz von 147,8 Millionen Euro, das ist ein Plus von 7,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Die Abschwächung um 1,4 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal 2021 führt das Unternehmen auf die geringere Industrieproduktion in der Ferienzeit zurück.

In den ersten neun Monaten des Jahres verzeichnet der Transportdienstleister einen Zuwachs von 3,2 Prozent im Vergleich zu 2020. Das entspricht einem Umsatz von 440,1 Millionen Euro (2020: 426,3 Millionen Euro). Das EBIT entwickelte sich von minus 1,4 Millionen Euro zu plus 18,9 Millionen Euro. (ste)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.