-- Anzeige --

Verbessertes Verkehrsmanagement im Hamburger Hafen

Here Technologies ermittelt für das Verkehrsmanagement im Hamburger Hafen nun auch exakte Fahrzeiten für Lkw-Fahrer
© Foto: Here Technologies

In Zusammenarbeit mit dem Kartendienstleister Here Technologies kann die Hamburg Port Authority (HPA) ab sofort exakte Reisezeiten für Lkw-Fahrer anzeigen, um den Verkehr im Hamburger Hafen besser zu leiten.


Datum:
22.12.2021
Autor:
Mareike Haus
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hamburg. Die Hamburg Port Authority (HPA) hat gemeinsam mit Here Technologies das Lkw-Verkehrsmanagement im Hamburger Hafen verbessert. Wie der Dienstleister für Karten und ortsbezogene Daten meldet, versorgen innerhalb des Hafens digitale Informationstafeln die Lkw-Fahrer mit verkehrsrelevanten Informationen, um sie durch den Hafen zu navigieren. Mit der so genannten Corridor Travel Time-as-a-Service-Lösung von Here kann die HPA nun die Verkehrssituation auf relevanten Straßenkorridoren besser überwachen und den Verkehrsfluss steuern. Auf den vorhandenen Anzeigetafeln können dann auch Informationen über die aktuellen Reisezeiten zu den wichtigsten Zielen wie den Frachtumschlagplätzen angezeigt werden. Die Lösung basiert auf Fahrzeugsensordaten und nutzt Dienste wie Here Real-Time Traffic und Here Routing, um aktuelle und flexible Informationen über Reisezeiten bereitzustellen.

Ankunft bis an die Terminaleinfahrten planen

„Erstmals können wir exakte Reisezeiten im Hafen anzeigen, die den Lkw-Fahrern helfen, die Ankunft auch bis an die Terminaleinfahrten zu planen. Kontinuierliche Vergleiche mit Alternativrouten ermöglichen konkrete Routenempfehlungen und somit ein frühzeitiges Umfahren von Staus oder kurzfristigen Öffnungen der beweglichen Brücken“, sagt Rando Schade vom HPA-Verkehrsmanagement Straße. Durch zusätzliche Informationen aus den Brückenleitständen passten sich die Routenempfehlungen an, sodass ein Stau vor einer der Brücken gar nicht erst entstehe, so Schade.

„In der aktuellen Lieferketten-Krise ist das Verkehrsmanagement innerhalb von Logistikknotenpunkten wie Häfen wichtiger denn je. Mit unserer Corridor Travel Time-as-a-Service-Lösung bieten wir der HPA eine kosteneffiziente Möglichkeit, über die aktuelle Verkehrssituation informiert zu bleiben und Lkw-Fahrer über die Fahrzeiten zu ihrem Zielort auf dem Laufenden zu halten", sagt Patrick Götze, Head of Transport & Logistics Northern Europe bei Here Technologies.

Neue Karte für Seehäfen weltweit verfügbar

Wie es um den Verkehr rund um die verschiedenen großen Seehäfen auf der Welt bestellt ist, zeigt übrigens auch eine neue Karte von Here Technologies, die zeigt, wie lange Schiffe im Hafen lagen und wie viele Lkw-Staus es rund um die Häfen gab.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.