-- Anzeige --

Sachsen-Anhalt: Zahlreiche Verstöße bei Kontrollen

15.05.2024 09:12 Uhr | Lesezeit: 2 min
Polizisten kontrollieren einen Lkw-Fahrer auf dem Parkplatz Sandgraben Süd auf der A3 bei Würzburg
Laut Polizeiangaben wurden 37 Verstöße bei der Kontrolle am Dienstag geahndet
© Foto: picture alliance / HMB Media/ Heiko Becker | Heiko Becker

Bei Kontrollen von Lkw und Bussen in Sachsen-Anhalt stellte die Polizei mehrere Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten fest.

-- Anzeige --

Im Rahmen der Kontrollwoche für Lkw und Busse sind im Süden Sachsen-Anhalts zahlreiche Verstöße auf den Autobahnen festgestellt worden. Bei 20 kontrollierten Fahrzeugführern habe es nur bei vier Kontrollen keine Beanstandungen gegeben, teilte die Polizeiinspektion Halle am Mittwoch, 15. Mai, mit. 37 Verstöße seien bei der Kontrolle am Dienstag geahndet worden. Unter anderem seien Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten sowie gegen die vorgeschriebene Geschwindigkeit festgestellt worden. Einem Fahrer sei die Weiterfahrt untersagt worden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

Die VerkehrsRundschau auf LinkedIn

Vernetzen Sie sich gerne mit uns und erfahren Sie wichtige Neuigkeiten aus dem Transportlogistikgewerbe, News aus der Redaktion, Events und Hintergrund-Stories. Wir freuen uns auf Sie!


-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Einkauf (Non-Pharma)

Hamburg;Hamburg;Hamburg;Hamburg

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.