-- Anzeige --

Rekord: 1893 Aussteller auf der Transport Logistic 2011

Bereits am ersten Messetag waren auf der Transport Logistic in München die Hallen gut gefüllt
© Foto: Messe München GmbH 2011

Plus von sieben Prozent gegenüber der letzten Veranstaltung vor zwei Jahren / Anteil der internationalen Aussteller erhöhte von 40 auf 44 Prozent


Datum:
10.05.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

München. Die Messe Transport Logistic hat heute in München ihre Tore geöffnet. Bis Freitag präsentieren Logistik-Unternehmen aus 59 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungsangebote auf der weltgrößten Messe für Transport und Logistik. Die Zahl der Aussteller konnte die Messe-Leitung auf der heutigen Pressekonferenz noch einmal nach oben korrigieren. Genau 1893 Unternehmen sind in diesem Jahr auf der Transport Logistic vertreten. Dies ist ein Plus von sieben Prozent gegenüber der letzten Veranstaltung vor zwei Jahren und damit absolute Rekordbeteiligung.

Die vermietete Hallenfläche nahm sogar um zehn Prozent zu. Der Anteil der internationalen Aussteller erhöhte von 40 auf 44 Prozent. Besonders aus dem Baltikum, Benelux, Skandinavien sowie Ost- und Südeuropa fanden mehr Unternehmen den Weg nach München.

Messe-München-Geschäftsführer Eugen Egentenmeir sieht auch für die kommenden Jahre noch Wachstumspotenzial: „Wir verzeichnen zunehmendes Interesse aus dem Ausland", sagte der Messe-Chef gegenüber der VerkehrsRundschau. Was die Zahl der Besucher betrifft, erwartet die Messeleitung in diesem Jahr mindestens genau so viele Gäste wie vor zwei Jahren, als 48.000 Logistikinteressierte den Weg in die bayerische Landeshauptstadt fanden. Am Vormittag hatte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer die diesjährige Transport Logistic offiziell eröffnet. (ak) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.