-- Anzeige --

Qatar Airways beteiligt sich an Cargolux

Qatar Airways will die Bedeutung Qatars für Luftfracht steigern
© Foto: imago/IP3press

Die Fluggesellschaft aus dem Golfemirat Qatar beteiligt sich an dem Luxemburger Luftfrachtunternehmen


Datum:
10.06.2011
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Frankfurt/Doha/Luxemburg. Qatar Airways hat gestern 35 Prozent der Anteile des Luxemburger Luftfrachtunternehmens Cargolux erworben. Wie die Fluglinie aus dem Golfemirat Qatar mitteilte, wurde das entsprechende Abkommen vom Hauptgeschäftsführer von Qatar Airways, Akbar Al Baker und dem Vorsitzenden und Hauptgeschäftsführer von Cargolux, Frank Reinen am 9. Juni unterzeichnet.

Cargolux teilte mit, das Abkommen beende die vorübergehende Rolle des Staates Luxemburg als Aktionär des Luftfrachtunternehmens. Außerdem ermögliche der Verkauf anderen staatlich kontrollieren Anteilseignern, ihre Beteiligungen an Cargolux zu reduzieren oder aufzugeben. Nach Angaben von Cargolux wird sich nach dem kompletten Abschluss der Transaktion folgende Verteilung der Anteilseigner ergeben: Luxair 43,4 Prozent, Qatar Airways 35,0 Prozent, BCEE (staatliche Bank aus Luxemburg) 10,9 Prozent und SNCI (Bank) 10,7 Prozent. (nck)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.