-- Anzeige --

Polnischer Lagermarkt: Miettransaktionen klettern wieder um 30 Prozent

Zeichen der Erholung: Auf dem Logistikimmobilienmarkt steigen die Miettransaktionen im zweiten Quartal deutlich an


Datum:
28.07.2009
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Warschau. Die Miettransaktionen sind im zweiten Quartal am polnischen Lagerimmobilienmarkt im Vergleich zum Vorjahresquartal um 30 Prozent auf 174.800 Quadratmeter gestiegen. Das berichten die Immobilienhändler des internationalen Beratungshauses Cushman and Wakefield. Die Stimmung am polnischen Lagerimmobilienmarkt hat sich insgesamt verbessert. Unternehmen, die auf der Suche nach geeigneten Lagern gewesen seien und diese Suche aufgrund der weltweiten Wirtschaftskrise eingestellt hätten, seien wieder in die Verhandlungen eingestiegen, erklären die Fachleute. Allerdings haben die Entwickler Bauprojekte gestoppt. Die Fläche, die sich im Bau befindet, und das Volumen, das dem Markt angeboten wird, verringerten sich dadurch. (bec)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.