-- Anzeige --

Podcast: Kommt die Güterbahn mit Mautgeld und Sanierungsplan in die Spur?

10.11.2023 09:00 Uhr | Lesezeit: 2 min
Logo VerkehrsRundschau Funk
Diese Woche in VerkehrsRundschau Funk: Wie es um die Zukunft des Güterverkehrs auf der Schiene steht 
© Foto: VerkehrsRundschau

Der Güterverkehr auf der Schiene ist in den vergangenen Jahren häufig vor Problemen gestanden. Können die neuen Maßnahmen der Bundesregierung Besserung schaffen?

-- Anzeige --

Als "fatale Nullrunde" hat der Verband Die Güterbahnen die Entwicklung des Schienennetzes in Deutschland in diesem Jahr bezeichnet. Hauptkritikpunkt: Das Schienennetz sei praktisch um keinen Kilometer länger geworden, weder durch Aus- noch durch Neubaumaßnahmen. Vor dem Hintergrund, dass die Bundesregierung bis 2030 mindestens 25 Prozent des Güterverkehrs über die Bahn abgewickelt sehen möchte, sind das keine sonderlich ermutigenden Vorzeichen.

Zuletzt hatte die Ampel-Koalition allerdings einige Projekte und Gesetze auf den Weg gebracht, die den Ausbau des Schienennetzes in Deutschland wieder deutlich beschleunigen sollen. Ob das ausreicht und ob die Mehreinnahmen aus der CO2-Maut einen Effekt haben werden, besprechen Fabian Faehrmann und Peter Westenberger (Geschäftsführer Die Güterbahnen) in dieser Ausgabe von VerkehrsRundschau Funk.

Jetzt reinhören:

Apple Podcasts

Spotify

Google Podcasts

Deezer

Blog

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Schienenverkehr

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Abteilungsleitung (m/w/d) Management technische Prozesse

Hannover;Hannover;Langenhagen;Hannover

Leiter Einkauf (m/w/d)

Hamm;Konz;Hamm;Essen;Essen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.