-- Anzeige --

Pfenning-Gruppe baut neue Zentrale

04.02.2009 16:36 Uhr
Pfenning-Gruppe baut neue Zentrale
Die neue Zenzrale (Bild: Pfennig)
© Foto: Pfennig

Logistikdienstleister investiert 100 Millionen Euro in Heddesheim

-- Anzeige --

Heddesheim. Das Logistik-Unternehmen Pfenning will in Heddesheim etwa 100 Millionen Euro in ein neues Logistikzentrum und die künftige Unternehmenszentrale investieren. Bis zu 350 neue Arbeitsplätze sollen an dem neuen Standort entstehen, der nur wenige Kilometer vom bisherigen Sitz im hessischen Viernheim entfernt ist. Das kündigte geschäftsführende Gesellschafter der Pfenning-Gruppe, Karl-Martin Pfenning heute an. Eine Sprecherin der Gruppe begründete den Umzug damit, das Unternehmen habe in Viernheim keine Möglichkeit, sein Gelände entsprechend zu erweitern. Die Pfenning-Gruppe ist nach eigenen Angaben eines der führenden Logistik-Unternehmen in Deutschland. Die Gesamtfläche des neuen Standorts misst etwa 200.000 Quadratmeter, was nach Unternehmensangaben der Größe von 20 Fußballfeldern entspricht. Auf mehr als der Hälfte davon sollen bis zum Jahr 2013 Logistikhallen entstehen, die Kunden verschiedener Branchen nutzen können. Nach dem für Anfang 2010 geplanten Baubeginn soll die erste Halle bereits im Herbst 2010 funktionsfähig sein. Wenn das neue Zentrum vollständig in Betrieb ist, soll es dort rund 1000 Arbeitsplätze geben, die gut 450 Mitarbeiter aus Viernheim und Umgebung eingeschlossen. Ob die Gruppe auch in Viernheim vertreten bleibe, hänge von der Auftragslage ab, sagte die Sprecherin. Der Sitz wird nicht vor 2013 verlagert. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Teamleiter (m/w/d) Logistik

Osnabrück;Osnabrück;Osnabrück

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.