-- Anzeige --

Papierlos ist die Zukunft

Hohe manuelle Aufwände prägten bislang die Liefer- und Transportprozesse entlang der Supply-Chain
© Foto: Brian-Jackson/stock.adobe.com

Das papierlose Dokumentenmanagement ist die Zukunft in der Logistik. Eine wichtige Etappe hier ist der digitale Lieferschein. Er wird das Handling in den Lieferketten revolutionieren.


Datum:
01.12.2022

-- Anzeige --

Hohe manuelle Aufwände prägten bislang die Liefer- und Transportprozesse entlang der Supply-Chain. Das Problem: Lieferungen zu Großhändlern oder Verteilzentren des Einzelhandels werden grundsätzlich von physischen Lieferscheinen begleitet.

Und diese Dokumente gehen durch viele Hände, werden abgezeichnet, kopiert und eingescannt, bis sie schließlich nach Auslieferung der Ware in der Zentrale des Logistikunternehmens in der Ablage oder nach digitaler Erfassung sogar im Papierkorb landen.

Die Einführung des digitalen Lieferscheins kann diesem aufwendigen Papier-Handling jetzt endlich ein Ende bereiten. Ende Oktober 2022 ging mit Cloud4Log eine zentrale Online-Plattform live, über die Hersteller, Logistikunternehmen und Händler digitale Transportdokumente austauschen können (siehe Infokasten). Über die von den Projektpartnern gemeinsam entwickelte Lösung stehen die digitalen Lieferscheine…

Dieser Inhalt gehört zu
Als VerkehrsRundschau-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

VerkehrsRundschau plus ist DAS Profiportal für Transport, Logistik & Spedition. Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.