-- Anzeige --

„Hellmann Smart QR“ digitalisiert passives Daten-Tracking

Der QR-Daten-Tracker wird per Smartphone ausgelesen
© Foto: Hellmann Logistics

Der QR-Daten-Tracker misst unter anderem Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Licht. Ausgelesen werden können die Daten via Handykamera.


Datum:
30.11.2022
Autor:
Stefanie Schuhmacher
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hellmann Worldwide Logistics und das finnische Startup Logmore bringen gemeinsam einen passiven, dynamischen QR-Daten-Tracker „Hellmann Smart QR“ auf den Markt. Dieser soll Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Licht sowie Stöße messen und bei jeder Messung einen neuen QR-Code erzeugen, der auf dem Gerät angezeigt wird und nach Ankunft per Handykamera ausgelesen werden kann. Durch die Integration der gemessenen Daten in die bereits etablierten plattformbasierten Hellmann-Tracking-Systeme SmartAir und Smart Ocean kann jede Abweichung direkt einem konkreten Standort zugeordnet werden, wie das Unternehmen mitteilt.

Der „Hellmann Smart QR“ eignet sich laut Hersteller vor allem für den Transport von verderblichen Waren oder Arzneimitteln. Mit Hilfe von Alarmmeldungen werden Abweichungen direkt nach dem Scan sowohl auf dem Handy als auch auf einer der cloudbasierten Plattformen SmartAir! und Smart Ocean auf einen Blick sichtbar und weltweit abrufbar. Damit sind Verantwortlichkeiten innerhalb der Lieferkette einfach nachvollziehbar und zuzuordnen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Die VerkehrsRundschau ist eine unabhängige und kompetente Abo-Fachzeitschrift für Spedition, Transport und Logistik und ein tagesaktuelles Online-Portal. VerkehrsRunschau.de bietet aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte, Analysen und informiert unter anderem zu Themen rund um Nutzfahrzeuge, Transport, Lager, Umschlag, Lkw-Maut, Fahrverbote, Fuhrparkmanagement, KEP sowie Ausbildung und Karriere, Recht und Geld, Test und Technik. Informative Dossiers bietet die VerkehrsRundschau auch zu Produkten und Dienstleistungen wie schwere Lkw, Trailer, Gabelstapler, Lagertechnik oder Versicherungen. Die Leser der VerkehrsRundschau sind Inhaber, Geschäftsführer, leitende Angestellte bei Logistikdienstleistern aus Transport, Spedition und Lagerei, Transportlogistik-Entscheider aus der verladenden Wirtschaft und Industrie.